Autor Thema: Zahen in einem Tabellenblatt mit Punkt als Dezimaltrennzeichewn  (Gelesen 869 mal)

FlorianF

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 5
Hi Leute,

ich habe eine Arbeitsmappe innerhalb derer ich in einem Tabellenblatt die Zahlen im Format 0.00 formatieren muss. Grund ist der Export in genau diesem Format. Die Zahlen müssen in Excel also keine Zahl sein sondern es kann sich auch um Text handeln.

Mit dieser Codezeile innerhalb einer Schleife kopiere ich die Daten aus einem anderen Tabellenblatt und sie kommen als String an. Aber wenn ich das Komma dann ersetze macht Excel wieder eine Zahl daraus.

tblCRMZahlungen.Cells(i, 4).Value = CStr(tblBuchungen.Cells(i, 4))

Wie kann ich aber das Komma durch einen Punkt ersetzen und der Text erhalten bleibt?

Viele GRüße
Flo
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.189
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

versuche mal: tblCRMZahlungen.Cells(i, 4).Value = "'" & CStr(tblBuchungen.Cells(i, 4).Value)

Gruß
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung