Autor Thema: Ungewollte Verzögerung des Mailvesandes  (Gelesen 84 mal)

Hans

  • Gast
Hallo,
seit 2 Tagen versuche ich ein Thema zu lösen: Plötzlich und ohne GRund ist bei allen neu zu sendenden E-Mails eine Verzögerung auf 17:00 Uhr des aktuellen Tages eingestellt. Die Mails verbleiben so lange im Postausgang. Erneuter Aufruf und entfernen/abhaken der "Option" Übermittlung verzögern wird scheinbar nicht übernommen. Bei der nächsten Prüfung ist die Option wieder aktiv.

Ich habe schon stundenlang damit verbracht den Fehler bzw. die Einstell-Option zu suchen, werde aber nicht fündig und bin somit für jeden Tipp danbkbar.

Beste Grüße
Hans K.
 
IP gespeichert

mumpel

  • Junior
  • **
  • Beiträge
    : 72
Hallo!

Vermutlich ist die Übermittlungsverzögerung fest eingestellt. Lösche mal die NormalEmail.dotm, zu finden in Deinem persönlichen Ordner C:\Users\Username\AppData\Roaming\Microsoft\Templates.

Gruß, René
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Tools

Werbung