Office 2013 & Office 365 Forum

Foren für Anwender von Microsoft Office => Anwenderforum für Microsoft Outlook => Thema gestartet von: H4wk1 am 2017-09-19 08:55:30

Titel: Outlook Mailverhaltens Regeln
Beitrag von: H4wk1 am 2017-09-19 08:55:30
Guten Morgen Zusammen,

ich habe ein paar Fragen hinsichtlich des Abarbeitens von Outlook und im Programm festgelegten Regeln für Mailverschiebungen etc.

Und zwar geht es darum, das ich 2-3 Mitarbeiter habe, unter anderem mein Chef, welche unendlich viele Regeln im Outlook eingerichtet habe, um Mail in irgendwelche Unterordner zu verschieben. Leider scheinen sie diese Funktionen aber eher gegen sich selbst zu benutzen. Und zwar haben die aktuell zu zwei Leuten so rund 150-200 Regeln aktiv.

Jetzt war meine Überlegung, da Outlook ja ziemlich "dumm" arbeitet was solche Regeln angeht. Jetzt zu meinen Fragen:
1. Was passiert mit einer Mail die mit einer Regeln in einen Unterordner VERSCHOBEN wird, aber hinterher mit einer anderen Regel nochmals VERSCHOBEN wird?
2. Gibt es eine Alternative zu diesen Mails, mal abgesehen davon, dass die Leute diese im Nachhinein verschieben müssen? Bspw. eine ext. Software, welche auf dem Exchange o.ä. zugreift und dort, vor allem auch Doppelte / ähnliche Regeln aufzeigt?

Gibt es welche die ähnliche Situationen schon einmal hatten und vielleicht sinnvolle Ratschläge haben.

Vielen Dank im Voraus.
LG
Sven // H4wk1
Titel: Re: Outlook Mailverhaltens Regeln
Beitrag von: maninweb am 2017-09-20 08:30:32
Hallo,

ganz genau kann ich persönlich die Frage nicht beantworten, wie Outlook soviele Regelen handhabt, würde aber zustimmen,
dass diese einfach stur der Reihe nach abgearbeitet werden, was dann zu den Effekten führen kann. Regeln nachträglich
anwenden ginge in Outlook 2016 unter Ordner / Regeln jetzt anwenden.

Gibt auch externe Software, die die Verwaltung usw. der Regeln übernimmt. In Google ist da einiges unter der Suche
nach "outlook regel manager" oder besser in Englisch nach "outlook rules manager" zu finden. Ausprobiert habe ich
keines der Produkte.

Gruß