Werbung

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Anwenderforum für Microsoft Outlook / Re: VBA Text einfügen
« Letzter Beitrag von maninweb am 2018-02-23 12:24:53 »
Hallo,

das dürfte deutlich schwieriger werden und ich kann mir vorstellen, dass das nur mit Windows API geht, wenn überhaupt.
Denn dazu müsstest Du das richtige (es könnten ja mehrere sein) offene Mail-Fenster finden, das Handle zum Editierbereich,
usw. Insgesamt denke ich, dass das ziemlich aufwändig würde.

Gruß
  • Antwort
  • Zitat
2
Anwenderforum für Microsoft Outlook / Re: VBA Text einfügen
« Letzter Beitrag von Addi am 2018-02-23 12:09:03 »
Hallo Maninweb,
die eMail wird nicht per Coding erstellt sondern manuell. Diesen Standardtext möchte ich beim Schreiben der eMail wenn nötig an gewünschte Stelle über einen Button, den ich Quick Access Toolbar erstelle und dort das VBA Coding andocke einfügen.
Vielen Dank und viele Grüße
Addi
  • Antwort
  • Zitat
3
Anwenderforum für Microsoft Outlook / Re: VBA Text einfügen
« Letzter Beitrag von maninweb am 2018-02-23 08:05:54 »
Hallo,

Du müsstest schon den Code posten, den  Du verwendest, um die Mail zu erstellen. Generell kannst Du
im Body der Mail einen Text als HTML einfügen, was Dir dann Formatierungen erlaubt.

Gruß
  • Antwort
  • Zitat
4
Hallo maninweb,

danke für die Antwort.

Das, was Du da vorschlägst, meine ich so zu verstehen, dass das genau das ist, was momentan umgesetzt ist.
Ich sage "Shared Mailbox", Du sagst "gemeinsames (extra) Postfach".
Ich kann im Outlook Client nicht nur meine Mailbox einbinden, sondern jede x-beliebige, auf die ich das Recht habe
zuzugreifen, so auch das "gemeinsame (extra) Postfach"
Dessen Inbox (Posteingang) kann ich maximal noch als Favorit "nach oben schieben".

Dennoch bedeutet das, mehrere Mailboxen überwachen zu müssen.

Bei der alten Lotus Notes Lösung wurden die Mails aus dem "gemeinsamen (extra) Postfach" 1:1 ungeändert
in die Inboxen der durch die gesuchte Regel festgelegten anderen Mailempfänger  k o p i e r t - ich sag mit Absicht
 n i c h t  "weitergeleitet". "Kopiert" bedeutet, dass Absenderinformationen 1:1 erhalten blieben. Die Mails landeten
bei mir, als ob sie direkt an mich geschickt worden wären. "Full Copy" eben.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Weltmarktführer Microsoft keine Entsprechung dafür parat hätte.

Danke nochmal und viele Grüße
Andreas
  • Antwort
  • Zitat
5
Anwenderforum für Microsoft Outlook / VBA Text einfügen
« Letzter Beitrag von Addi am 2018-02-22 12:32:37 »
Hallo Zusammen,
ich denke das sollte ganz einfach sein aber ich bekomme es nicht hin.

Ich möchte per VBA einfach einen Standardtext in eine eMail einfügen. Der Text soll dort wo der Kurser gerade ist  und in ARIAL Schriftgröße 11 eingefügt werden.
Der Text ist in 3 Zeilen aufgebaut...ungefähr so:

xxx xxxxxxx xxxxx.
xx xxxxx
xxx

Könnt Ihr mir helfen?
Vielen Dank und Gruß, Addi
  • Antwort
  • Zitat
6
Hallo,

was mich betrifft, kann ich Dir leider nicht wirklich weiterhelfen, ausser jetzt mit der Idee, dass vielleicht dass die Struktur
insoweit verändert würde, dass die User ein gemeinsames (extra) Postfach verwenden würden und dann alle Zugriff
darauf hätten. Ich würde vorschlagen, die Frage auch mal bei MS Answers oder in den TechNet-Foren zu stellen.

Gruß
  • Antwort
  • Zitat
7
Guten Morgen
Ich möchte meinen Lernenden ab und zu Termine verschicken, die nicht gemeinsam sind und sich daher nicht bei mir im Kalender eintragen. Klar, ich könnte ihnen einfach eine Mail schreiben, dass sie am Donnerstag xy Blablabla machen müssen. Aber ich möchte sicher gehen, dass die Termine dann bei den Lernenden direkt im Kalender eingetragen sind UND gleichzeitig der Lernende davon auch Kenntnis nimmt.

Gibt es diese Möglichkeit bei Outlook? Weiss das jemand?

Danke und liebe Grüsse
Sonja
  • Antwort
  • Zitat
8
Hallo, liebe Wissende,

in meiner ersten Frage hatte ich berichtet, dass unser Firmen-E-Mail-Client von IBMs
Lotus Notes auf MS Outlook 2013 migriert wurde.
Wir können/dürfen den Fat Client und gleichberechtigt den Web Client (OWA) nutzen.

Mit LN gings leider nicht - aber mit Outlook hat sich das vielleicht geändert:
Frage: Gibt es eine Möglichkeit (ohne Umweg über Google oder Cloud oder so), meinen
Outlook-Kalender mit dem auf meinem Smartphone (Android 6.0) zu synchronisieren?

Danke und liebe Grüße
Aarroz
  • Antwort
  • Zitat
9
Hallo, liebe Wissende,

seit zwei Wochen wird auf meiner Arbeit Outlook 2013 verwendet.
Vorher waren wir jahrelang Nutzer von IBMs Lotus Notes.
Einige Mailbox-Datenbanken wurden jetzt zu sogenannten "Shared Mailboxes" migriert.

Wir vermissen eine Funktion schmerzlich: Die 1:1 Kopie von eingegangenen Mails in diesen
Mailboxen an eine Anzahl n anderer Empfänger. In Notes hieß das "send full copy to ..."

Der Fat Client gibt es überhaupt nicht her. Über den Web Client (OWA) kann ich mich
zumindest in eine andere Mailbox anmelden (hier die "Shared Mailbox") und dort Regeln
einrichten.
Aber ich sehe bis jetzt nur die Möglichkeit zum Verschieben in einen anderen Ordner
(der gleichen Mailbox) oder ein "Weiterleiten an" - damit verändert sich aber der Absender
vom initialen Absender auf die Sharex Mailbox, und ich kann in meinem Posteingangskorb
nicht mehr erkennen, wer die Mail ursprünglich an die "Shared Mailbox" geschickt hat.

Bitte, könnt Ihr/können Sie mir/uns hier helfen? - Unsere Admins sind überfordert.

Danke, viele Grüße
Aarroz
  • Antwort
  • Zitat
Seiten: [1] 2 3 ... 10

An- und Abmeldung

 
 

Tools

Werbung