Autor Thema: PDF Anhang aus Mail öffnen, Nummer kopieren und .msg unter dieser Nummer ablegen  (Gelesen 329 mal)

chrizzlybear

  • Gast
Hallo zusammen

 
Ich habe folgendes Problem:

Ich bekommen automatisch generierte Mails, welche immer einen PDF Anhang haben. Es gibt 2 verschiedene Versionen, entweder das PDF liegt direkt im Anhang oder es ist in einer ZIP Datei mit 2 weiteren Dateien (PDF liegt immer in gleicher Reihenfolge). Ich öffne also das Mail und öffne die jeweilige PDF Datei. In der PDF Datei befindet sich immer an der gleichen Stelle eine Nummer, diese kopiere ich, schliesse das ZIP Fenster und die PDF Datei und speichere dann das ganze Mail unter der jeweiligen kopierten Nummer (immer am selben Ort) ab.

 Ich bekomme sehr viele dieser generierten Mails und versuche diesen Ablauf mit Hilfe eines Makros oder ähnlichem zu vereinfachen. Seht ihr hier eine Möglichkeit?

 Vielen Dank für eure Ratschläge & Ideen.
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft Excel MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.035
  • Microsoft Excel MVP
    • Excel Ticker
Hallo,

das würde ich mir schon als recht aufwändig vorstellen, auch wenn ich jetzt kein Outlook-VBA-Profi bin.

Denn im Outlook-VBA-Objektmodell dürfte wie in VBA zu den anderen Anwendungen keine bereits integrierte
Möglichkeit vorhanden sein, Zip-Dateien und PDF-Dateien auszulesen. Somit müsste auf externe Bibliotheken
zurückgegriffen werden. Ob's da kostenlose gibt, kann ich zwar nicht sagen, eine Einarbeitung in die eine
oder andere Bibliothek wird sicherlich von nöten sein.

Gruß
Mein Buch ist erschienen - Microsoft Excel VBA Programmierung - für Excel 2007 bis 2013 - auch als E-Book.
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Tools

Werbung