Werbung

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo,

unabhängig von weiteren Antworten, scheint im ersten Link jemand aktuell ein ähnliches Problem zu haben. Man könnte das
nachverfolgen und schauen, ob sich da (noch) was tut. Der zweite Link betrifft das Nicht-Speichern von Notizen.

https://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/all/outlook-365-my-contact-notes-cannot-be-edited/5077d20c-f8c1-4d60-8888-29ed9b75d368
https://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/all/outlook-not-saving-contact-notes/544b2d7a-0b17-4ba7-8266-fb9100956da0

Was das Problem selbst betrifft, hätte ich jetzt spontan eine Art Rechtvergabe im Sinn, also dass bei einigen Kontakten Rechte anders
gesetzt sind, als bei den Übrigen. Da, was mich betrifft, ich kein Outlook-Profi bin, ist das mit der Rechtevergabe nur eine Idee.

Gruß
2
Wir haben vor 2 Monaten auf Office365 Business Premium umgestellt und jetzt folgendes Problem:
In der Desktop Version
Bei manchen Kontakten lassen sich die eingegebenen Notizen bearbeiten und bei manchen nicht.
Auch das Menü ist unterschiedlich.
Bei den zu bearbeitenden kommt in Aktionen: Datei, Kontakt, Einfügen, Text formatieren.
Bei den nicht zu bearbeitenden: Datei, Kontakt, Hilfe.

Im Web Office können die Notizen bearbeitet werden.

Kennt jeman diesen Fall? Was kann man dagegen tun?

Gruß Mario
3
Microsoft Outlook / Re: Outlook 2016 öffnet keine Anlagen/Anhänge mehr
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-01-19 09:30:24 »
Hallo,

an welchem Schritt hakt es denn genau?

Hast Du z.B. schon die Administrativen Vorlagen heruntergeladen und eingespielt?
Oder z.B. schon den Gruppenrichtlinieneditor geöffnet und die Einstellungen gefunden?

Gruß
4
Microsoft Outlook / Re: Outlook 2016 öffnet keine Anlagen/Anhänge mehr
« Letzter Beitrag von HeinJe am 2019-01-18 16:09:06 »
Hallo zusammen,
ich habe gleiches Problem, keine keine PFD im Outlook 2016 öffnen.
Kann mir vielleicht jemand sagen, welche Felder ich hier

"1. > Sicherheitsformulareinstellungen > Anlagensicherheit: Hier definierte ich die Dateiendungen (pdf, docx etc.), die OL öffnen darf.
 2. > Sicherheitsformulareinstellungen: In einem 2. Schritt musste ich noch den „Outlook-Sicherheitsmodus" mit der Dropdown-Auswahl „Outlook- 
        Sicherheitsgruppenrichtlinie verwenden" aktivieren.

umstellen muss. Ich habs nicht hinbekommen.
Vielen Dank
5
Microsoft Office Allgemein / Re: Wir können nicht installieren
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-01-17 12:53:37 »
Hallo,

das kann gut sein, dass noch Reste davon übrig sind. Folgender Tipp basiert aus dem englischen Artikel hier.
Der Artikel empfiehlt eine PowerShell-Sitzung zu starten (Windows Startknopf, PowerShell tippen müsste gehen)
und dort die beiden Befehle eingeben + Enter ...

Code: PHP
  1. (Get-AppxPackage -Name Microsoft.Office.Desktop).Dependencies | Remove-AppxPackage
  2. Get-AppxPackage -Name Microsoft.Office.Desktop | Remove-AppxPackage

Der zweite Befehl liefert eine Fehlermeldung wenn Office tatsächlich weg ist. Hinweis: ich habe das selbst
nicht ausprobiert, kann also nicht sagen, ob sich danach Office 365 dann installieren lässt.

Gruß
6
Microsoft Office Allgemein / Re: Wir können nicht installieren
« Letzter Beitrag von elo22 am 2019-01-17 12:02:32 »
Hallo,
ist denn ein weiteres Office bereits installiert? Zum Beispiel die Version aus dem Store?
Unter Programme und Features ist nicht installiert und in den Kacheln habe ich alles deinstalliert.

Lutz
7
Microsoft Office Allgemein / Re: Wir können nicht installieren
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-01-17 08:59:58 »
Hallo,

ist denn ein weiteres Office bereits installiert? Zum Beispiel die Version aus dem Store?

Gruß
8
Microsoft Office Allgemein / Wir können nicht installieren
« Letzter Beitrag von elo22 am 2019-01-17 04:33:26 »
Hallo,
ich habe mein TrekStor SurfTab mit dem MCT 1809 neu installiert. Wenn ich jetzt Office 365 installieren will erhalte ich die Meldung:» Wir können nicht installieren. Die folgenden Produkte können nicht geleichzeitig installiert sein: O365ProPlusRetail«.
Was läuft hier falsch? Wie kriege ich Office aufs Tablet?


Lutz
9
Hallo,

was mich betrifft, kann ich Dir leider bei diesem Problem nicht weiterhelfen. Allerdings würde ich auch nicht GMX
oder einen anderen Mail-Provider nutzen, sondern eine eigene Domain nehmen. Die günstigsten Angebote starten
so um 1 Euro oder weniger pro Monat. Wobei, zugegeben, auch da kann bzw. wird man natürlich Spam erhalten.

Gruß
10
Microsoft Outlook / GMX über Outlook 365 auf mehreren Geräten inkl. Junk-Filter
« Letzter Beitrag von BenM am 2019-01-12 12:02:43 »
Hallo Freunde des strukturierten Lebens,

ich hätte eine Frage zu einem Problem, dass ich als Outlook Amateur leider nicht allein lösen konnte.

Rahmenbedinungen:
-GMX kostenlos -> GMX schickt einem dafür Werbemails die unter GMX nicht als Spam klassifiziert werden können
-Outlook 365 Personal verbunden mit 3 Geräten:
--Windows
--Android Phone
--Android Tablet

Was möchte ich tun?
Da ich meine Mails auf allen Geräten mit Outlook verwalte, würde ich gerne den Outlook Junk-Filter nutzen, um diese E-Mails (die ich in meinem GMX-Konto nicht als Spam klassifizieren kann) als Junk zu klassifizieren und direkt in den Junk-Order zu verschieben.
Ich möchte aber (wenn möglich) den Junk-Filter nicht auf jedem Gerät pflgen, sondern zentral.
Aus diesem Grund habe ich schon probiert, den Junk-Filter im Web Outlook zu pflegen, mit der Hoffnung, dass dieser von Outlook an alle Geräte verteilt wird. Leider erfolglos.

Wie stelle ich mir eine Lösung vor?
Mein erster Gedanke wäre, dass ich mein GMX Account nicht in den Apps auf jedem Gerät einzeln einrichte, sondern vielleicht irgendwie nur im Web Outlook und dann das Web-Outlook mit jedem Gerät verknüpfe und somit dann doch den Junk-Filter zentral im Web-Outlook pflegen kann.

   Die Verknüpfung würden dann so aussehen:
   GMX <> Web-Outlook
   Web-Outlook <> Windows
   Web-Outlook <> Android Phone
   Web-Outlook <> Android Tablet

Aber eben nur erste Amateuergedanken. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für die Unterstützung.
Seiten: [1] 2 3 ... 10

An- und Abmeldung

 
 

Werbung