Werbung

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Microsoft Outlook / Re: in Outlook 2016 IMAP Konto mit Benutzername eingeben
« Letzter Beitrag von AnGo76 am 2019-03-19 11:06:38 »
Super, das war der richtige Tipp. ;D ;D ;D

Jetzt hat es funktioniert.

Vielen Dank für die Hilfe. Du bist mein Lebensretter.

Viele Grüße
2
Microsoft Outlook / Re: in Outlook 2016 IMAP Konto mit Benutzername eingeben
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-03-19 10:30:25 »
Hallo,

ok, dann versuche es mal wie folgt: Outlook / Datei / Informationen / Kontoeinstellungen / Profile verwalten.

Es öffnet sich ein neuer Dialog, der wie folgt abgebildet aussieht. Dort E-Mail-Konten wählen und Du gelangst zum Setup für Outlook-Konten.
Und im Reiter E-Mail Neu wählen und erscheint der ehemalige Assistent für Outlook anstelle des neuen Assistenten.

Gruß

3
Microsoft Outlook / Re: in Outlook 2016 IMAP Konto mit Benutzername eingeben
« Letzter Beitrag von AnGo76 am 2019-03-19 10:00:42 »
Grüß Dich,
ja so sieht das Fenster aus und ich habe, wie schon beschrieben, die erweiterte Optionen genutzt, um das Konto manuell einzurichten.
Nur hat man in den kommenden Menüs keine Möglichkeit einen Benutzernamen für das Mail Konto einzugeben.
Oder ich habe das übersehen.

Grüße
4
Microsoft Outlook / Re: in Outlook 2016 IMAP Konto mit Benutzername eingeben
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-03-19 09:48:35 »
Hallo,

wenn das Outlook-Fenster in etwa so aussieht, wie hier unten abgebildet, dann klicke mal auf Erweiterte Optionen.
Von da aus kannst Du dann den Haken setzen, um das Konto manuell einzurichten.

Gruß
5
Microsoft Outlook / in Outlook 2016 IMAP Konto mit Benutzername eingeben
« Letzter Beitrag von AnGo76 am 2019-03-18 17:09:25 »
Hallo zusammen,
Outlook 2016 ärgert mich gerade gewaltig.

Ich muss ein IMAP Mail Konto in Outlook 2016 bei meinem Vater anlegen. (Win10)
Bei meinem Outlook bekomme ich ein graues Eingabe Feld, wo ich alle Eingaben für das Mail Konto eingeben kann.

Bei seinem Outlook 2016 kommt ein weißes Eingabemenü, das zwar hübscher aussieht aber es fehlt das Feld für den Benutzernamen.
Ich gebe die Email Adresse ein, wähle manuelles anlegen des Kontos, gebe Post Ein- und Ausgangsserver und die Ports an usw.
Aber nirgendwo kommt ein Feld wo ich den Benutzernamen angeben kann. >:(

Wenn ich auf verbinden drücke, kann sich Outlook natürlich nicht mit dem Mail Server verbinden.

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Wer das programmiert hat, gehört auf die Streckbank.

Grüße
Andreas
6
Microsoft Excel / Re: VBA Makro in Onlineversion von Office 365
« Letzter Beitrag von DL am 2019-03-17 13:42:56 »
Hallo


VBA/Makros können nur mit Excel Desktop ausgeführt werden.
7
Microsoft Excel / VBA Makro in Onlineversion von Office 365
« Letzter Beitrag von flicflac am 2019-03-17 13:05:55 »
Hallo,
als Neuling mit Office 365 habe ich ein Problem.

In meinen Excel-Tabellen auf einem Windows-PC sind Makros/VBA enthalten.
Jetzt habe ich die Tabellen auf Onedrive gespeichert.

Von unterwegs habe ich via Ipad auf die Tabellen zugegriefen und wollte Änderungen vornehmen.
Tabelle geladen, geöffnet in Excel und es erscheint der Hinweis das VBA und Makros nicht ausgeführt werden.

Direkt in den Einstellungen nachgesehen ob ich dies irgendwo aktivieren kann.
Leider habe ich nichts gefunden.

Ist es unmöglich die Tabellen jetzt online so zu nutzen wie am PC zuhause?

Gruss
flicflac
8
Microsoft Outlook / Re: Outlook Outbox
« Letzter Beitrag von maninweb am 2019-03-16 09:14:07 »
Hallo,

woher die jetzt kommen, kann ich Dir nicht sagen. Das Icons sieht aber wie eines der Icons zum Absenden von Kommentaren aus.
In neueren Excel-Versionen kann man Kommentare als Unterhaltungen anlegen und dort ist dasselbe Icon zum Senden zu finden.
Ob's das jetzt oder ähnlich bei Deinem Bildchen ist ... weiss ich nicht.

Gruß
9
Microsoft Outlook / OL2016 gesendete Mails bleiben im Postausgang
« Letzter Beitrag von sitpx am 2019-03-14 07:45:26 »
Guten Morgen zusammen ich bin neu hier und habe direkt eine sehr spezifische Frage,

wir arbeiten zz. mit Office365 und Outlook 2016.

Bisher haben wir seit dem Roll-Out keine Probleme gehabt, jedoch kommt es seit gestern bei scheinbar allen Usern dazu, dass bereits gesendete E-Mails
im Postausgang "gespeichert" werden.

D.h. wenn ich eine Mail versende, landet sie im Ordner "Gesendete Elemente" und bleibt im Ordner "Postausgang".

Alle Mails werden zuverlässig versandt, aber dieses Verhalten gibt mir ein wenig zu denken.

Bisher wurden keine Mails doppelt rausgeschickt.

Mit ist beim letzten Test aufgefallen, dass beim Versenden zwei Kopien der Mail im Postausgang liegen und eine davon kurz danach verschwindet, also versendadt wird.


Ich hoffe sehr, dass jemand einen Lösungsansatz parat hat, da ich nach einiger Bemühung von Suchmaschinen etc. leider nichts finden konnte, das mir weitergeholfen hat.

Vielen Dank im Vorraus,
Sitpx
10
Microsoft Outlook / Outlook Outbox
« Letzter Beitrag von kappa am 2019-03-13 18:21:55 »
Hallo zusammen
Habe eine  Frage zur Outlook outbox
Habe seit einigen Tagen Mails drinnen mit diesem Zeichen....
Was bedeutet das?
Seiten: [1] 2 3 ... 10

An- und Abmeldung

 
 

Werbung