Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Max. Zeichen: 16384; Zeichen übrig: 16384
Verifizierung:

Nachfolgend aufgeführte Felder dienen dazu, Spammer an der Registrierung zu hindern.

Leider können in der heutigen Zeit einfache Bildabfragen häufig durch Spammer umgangen werden.
Wir verwenden deshalb eine Kombination mehrerer Verfahren, um Spammer fern zu halten.
Danke für ihr Verständnis.

Bitte löschen Sie den Inhalt im folgenden Feld:

Geben Sie die Zeichen aus dem Bild in Groß- oder Kleinschreibung ein
Anhören / Bild neu laden

Geben Sie die Zeichen aus dem Bild in Groß- oder Kleinschreibung ein:
Geben Sie den Namen der Tabellenkalkulation (Excel) von Microsoft ein:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: ecianw
« am: 2017-09-19 23:46:57 »

Hallo maninweb.

Ja ich habe das selbst sogar gefunden xD.

Ich habe Office 365 (also MS Office 2016 zurzeit).
Das ist bei mir unter Menüleiste > Daten > Filtern. Vorher natürlich die Zellen markieren die gefiltert werden sollen. Echt super diese Lösung von Excel. Dynamisch verwendbar und sortieren geht mit nur 2 Klicks. :D

Danke vielmals für die Antwort.
Autor: maninweb
« am: 2017-09-18 08:24:10 »

Hallo,

wenn Du aus der Tabelle eine sogenannte "intelligente Tabelle" machst, erscheinen automatisch in den Spaltenköpfen Pfeile.
Wenn man die anklickt, erscheint ein Menü inkl. Sortieren. Um Deine Tabelle in eine intelligente Tabelle umzuwandeln,
kannst Du Strg + T verwenden oder Start / Als Tabelle formatieren.

Wäre jetzt die einfachste Lösung ohne VBA.

Gruß
Autor: ecianw
« am: 2017-09-17 18:11:30 »

Hallo allerseits,

Ich möchte gerne eine Excel-Tabelle mit folgender Funktion: Die Sortierung von allen beschrifteten Spalten und Zeilen des Tabellenblattes auf Basis einer Spalte die ich sortiert haben möchte mit Hilfe eines einfachen Sortierbuttons in der Überschrift einer Spalte.

Ich klicke also auf eine Überschrift (Das wird ja immer durch einen Sortierpfeil symbolisiert) und alle anderen Spalten sortieren sich dann entsprechend auf Basis der Spalte die man eben angeklickt hat. Klicke ich eine andere Spalte an dann sortieren sich diese wieder usw.

Ich weiß dass das geht, weil ich das früher bei jemanden gesehen habe. Er hat sogar neue Spalten hinzugefügt die dann auch sofort so einen Sortierpfeil bekommen haben.

Ist das so eine Art Makro?

Momentan benutze ich in der Menüleiste von Excel den Sortierkopf und sortiere mir das benutzerdefiniert. Aber das ist umständlich und nervt auch. Am besten, wenn man Sortierpfeile an jeder Spalte hat wo man nur drauf klicken muss und dann sortiert Excel alles.

Danke vielmals für Hilfe, Anregungen und Tipps.

An- und Abmeldung

 
 

Tools

Werbung