Autor Thema: Outlook lädt bei jedem Öffnen alle Mails seit einer Woche immer wieder  (Gelesen 512 mal)

mediastep

  • Gast
Hallo, ich hoffe auf dringende Hilfe, jedes mal wenn ich seit einer Woche mein Outlook (für Mac) öffne, lädt es alle bereits eingegangenen Nachrichten immer wieder. Das schafft Mailchaos, kostet Zeit und bringt Ärger, v.a. da ich Outlook gerne während der Arbeit geschlossen lasse und zu bestimmten Zeitfenstern öffne, dann lädt und lädt und lädt Outlook und ich muss alles wieder prüfen …
Ist das eine MS-Bug oder wie kann ich das schnellstmöglich abstellen?
 
IP gespeichert

Werbung

maninweb

  • Microsoft Excel MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.035
  • Microsoft Excel MVP
    • Excel Ticker
Hallo,

scheint wohl ein Bug zu sein oder gewesen zu sein und betrifft wohl POP3-Konten. Ich kenne mich jetzt
mit Outlook für Mac nicht aus und Du hast keine Version angegeben. Insofern würde ich mal schauen,
ob diese Beiträge (in Englisch) weiterhelfen, wobei die sich wohl auf Outlook für Windows beziehen.

Outlook 2016 Keeps downloading the same Emails over and over and over [nofollow]
FIXED 3/4/16: Problems with POP accounts in Outlook 2016: Email is deleted from server or duplicated in Inbox [nofollow]

Gruß
Mein Buch ist erschienen - Microsoft Excel VBA Programmierung - für Excel 2007 bis 2013 - auch als E-Book.
 
IP gespeichert

mediastep

  • Gast
Hallo, es handelt sich um Outlook für Mac 2011 Version 14.7.3
Vielen Dank für die Informationen, ich hoffe, damit zurecht zu kommen (Englisch - Deutsch ;-)) und dann auch eine Lösung zu finden. Danke schon mal vorab
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Tools

Werbung