Autor Thema: Probleme durch Wechsel von POP3 zu IMAP  (Gelesen 212 mal)

JFAZRH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 8
Hallo
Habe auf meinen Win 10 Office 365 Home Destop im Outlook von POP3 auf IMAP gewechselt und mir dabei 3 Probleme eingehandelt, für die ich bisher keine Lösung gefunden habe..

1. bei POP3 habe ich meine 2 Email-Konten von 2 verschiedenen Clients gemeinsam in einem Posteingang geführt. Bei IMAP zeigt es mir allerdings 2 verschiedene/seperate Posteingänge. Können sie wieder zu einem gemeinsamen Posteingang zusammengeführt werden.

2. Gleichzeitig haben sich zwei Kalender ergeben. Der Eine (Alte) mit allen vorhandenen, vorgängig eingegebenen Terminen, der aber keine neuen Termine mehr anzeigt und der neue Kalender (nur dieser Computer), der leer ist, aber alle neuen Termine aufnimmt bzw. zeigt. Die Darstellung der neuen Termine in der Aufgabenleiste rühren alle vom neuen Kalender her. Wie kann ich die Kalender zusammenführen, oder soll ich einfach den Alten in den Neuen kopieren und deaktivieren? Ergeben sich dadurch keine Doppelerfassungen auf den Android Geräten?

3. Last but not least sind meine ursprünglichen prallen Farbkatogerien verschwunden und ich habe nur noch die beschränkten Pastell-Optionen. Können die vollen Farben wieder aktiviert oder neu gestaltet werden?

Für konstruktive Lösungvorschläge zu allen, oder einzelnen Problemen wäre ich dankbar und danke im voraus.

JFAZRH
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.267
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

ich kann Dir nur teilweise Antworten auf die Fragen geben. Generell ist einiges ist im Gegensatz zu POP3-Konten mit IMAP-Konten
nicht machbar (ohne Zusatztools) ...

1. das geht leider nicht, denn IMAP-Konten sind letztlich ein Abbild des E-Mail-Servers und können nicht zusammengeführt werden.
2. dazu kann ich leider nichts genaues sagen.
3. ist wohl ebenfalls IMAP geschuldet, wo die Katagorien m.W. gar nicht oder eingeschränkt verfügbar sind. Im Menüband müsste
    unter Start / Kategorisieren / Alle Kategorien eine Möglichkeit zu finden sein, neue Farbkategorien hinzuzufügen.

Gruß
 
IP gespeichert

JFAZRH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 8
Hallo
und vielen Dank. Da scheine ich mit dem Wechsel zu IMAP ein schlechter Entscheid getroffen zu haben. Ich wundere mich, ob es überhaupt nötig war. oder ich schlecht beraten war.
Gruss
JFAZRH
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.267
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

so nebenbei, für meine eigenen geschäftlichen und privaten Mails nutze ich (immer noch) POP3-Postfächer.
Vorteil ist, die Mails liegen bei mir auf dem Rechner und nicht auf dem Server. Nachteil ist jedoch, dass
dann z.B. die Synchronisation mit verschiedenen Endgeräten umständlich ist bzw. nicht geht, da ja dann
die Mails abgeholt wurden. Kann man umgehen, wenn man die Mails nur von einem Rechner in
echt abholen lässt. Aber dann ist kein Zugriff mehr von einem anderen Gerät möglich.

Gruß
 
IP gespeichert

Werbung

JFAZRH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 8
Hi
Bieten nicht verschiedene grosse Anbieter die Möglichkeit POP so einzustellen, dass die Mails eine Zeit auf dem Server und zugänglich für andere Getäte bleiben?
Gruss
JFAZRH
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.267
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

ob Mails (POP) beim Abholen vom Server gelöscht (bzw. als Kopie belassen) werden,
ist in den z.B. Outlook Postfach-Einstellungen zu finden.

Gruß
 
IP gespeichert

JFAZRH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 8
Hallo
und Danke für die Beiträge.
 Ich habe mich entschlossen wieder zurück zu POP3 zu gehen.und habe jetzt bei der autonatischen Neu-Installation auch wieder zwei Postfächer. Je  Eines pro Provider. Ich mühe mich zur Zeit ab diese Postfächer wieder in ein Gemeinsames zusammenzuführen, was bei POP möglich sein soll. Allerdings ist es mir noch nicht gelungen und ich kämpfe mich jetzt mit diesem Problem herum.
 
IP gespeichert

RalfCux

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 4
Hallo  :)

das läßt sich ganz einfach realisieren, du mußt in Outlook einfach über "Datei - Kontoeinstellungen" in der Registerkarte "E-Mail" den Ordner wechseln.
Angenommen Provider-1 ist dein Haupkonto, dann markierst du das Konto von Provider-2, und klickst unten auf Ordner wechseln. Dann wählst du den Posteingang von Provider-1 aus - fertig.
 
IP gespeichert

JFAZRH

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 8
Danke RalfCux
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung