Autor Thema: Outlook 2016 und iCloud  (Gelesen 1008 mal)

Tobasa87

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 1
Outlook 2016 und iCloud
2018-02-26 22:01:55
Hallo zusammen,

ich habe zu folgendem Problem leider nichts über die Suchfunktion gefunden. Sollte ich das Thema dort übersehen haben, bitte ich dies zu entschuldigen.

Ich habe lange ein Macbook, sowie iPhone verwendet und die zugehörigen Apple Apps (Mail, Kalender, Notizen, Kontakte). Ich habe mich mittlerweile vom Macbook getrennt und verwende ein Surface mit Windows 10 und Outlook 2016. Das iPhone verwende ich allerdings weiterhin.

Mails, Kontakte und Kalender werden miteinander synchronisiert, allerdings nicht zu 100% wie ich das sehe. In der Kontakte App von Windows 10 sehe ich alle Kontakte aus der iCloud mit sämtlichen Informationen, wie beispielsweise Geburtstag. Wenn ich in Outlook unter Kontakte gehe finde ich unter iCloud diese Kontakte auch, allerdings ohne Geburtstag. Sowohl in Outlook als auch in der Kalender App von Windows 10 sehe ich diese Geburtstage allerdings nicht.

- Gibt es eine Möglichkeit wie ich diese Daten auch in den Kalender synchronisieren kann (via zusätzlichem Tool, Einstellungsmöglichkeiten, etc.)? Falls dies nicht möglich ist, gibt es eine Möglichkeit wie ich diese Daten anderweitig auf beiden Systemen synchron halten kann ( Via Datenbankanbindung, etc.)?

- Gibt es außerdem auch eine Möglichkeit wie ich die Notizen synchronisieren kann?

Ich bin gerne auch für alternativen offen, wie ich die Daten in der iCloud, Outlook & Win 10 synchron halten kann, wenn es über die übrigen Wege nicht geht.

Vielen Dank!


 
IP gespeichert

Kaschi-Fl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 2
Re: Outlook 2016 und iCloud
2018-03-06 19:12:12
ich hab da mal gesucht.
hast du schon die Lösung getestet ?
www. akruto .com /de / iphone-mit-outlook-synchronisieren/
würde mich auch interessieren ob es wirklich klappt.

Gruss Kaschi-Fl
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung