Autor Thema: Kontaktdaten Outlook 2003 -> Android Gelöschte Kategorie weiter existent  (Gelesen 289 mal)

JSP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 1
Mein Anliegen ist vielleicht etwas Outlook-altbacken, trotzdem hoffe ich auf Hilfe.

Die Erstübernahme der Kontaktdaten, alles unter WIN7 Prof, von Outlook 2003 nach Android funktionierte problemlos. Allerdings machte ich dabei einen Fehler, so dass alle Kontakte auf dem PC und Samsung S5 doppelt waren. Ich bereinigte alle Einträge auf dem PC und reorganisierte das Ganze.

Nun wollte ich auf der Android Seite bezüglich der Kontaktdaten ein jungfräuliches System haben und löschte sämtliche Kontakteinträge.

Ich startete KIES3 um die Kontakte vom PC aufs Smartphone zu übernehmen und erhielt die Nachricht, dass der Name einer Kontaktgruppe die maximale Länge überschreitet. Daraufhin ordnete ich dieser Kontaktgruppe einen neuen, kurzen Namen zu, prüfte dass kein Kontakt mehr den langen Namen verwendet und startete KIES3 erneut. Das führte allerdings erneut zum selben Fehler. Die gelöschte Gruppe wurde namentlich genauso angezeigt wie vorher. 100%ig gibt es die Gruppe nicht mehr. Trotzdem die irreführende Fehleranzeige.

Alternativ zu KIES3 benutzte ich "Smart Switch" von Samsung, mit dem selben Ergebnis. Die Outlook PST Datei prüfte ich mit SCANPST und bekam wieder die selbe Meldung von KIES3 und "Smart Switch".

Die Fehlermeldung ist im Anhang zu finden.

Wer kann mir helfen ?

Danke und Gruß, JSP
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung