Autor Thema: "Senden an E-Mail-Empfänger" funktioniert nicht mehr  (Gelesen 63460 mal)

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Guten Morgen!

Ich nutze W8/64Bit und Outlook 2013. Bis vor ein paar Wochen bin ich beim Versand von Bildern oder Dokumenten über Outlook wie folgt verfahren: Rechtsklick auf die betreffende Datei im Windows-Explorer, dann Auswahl "Senden an > E-Mail-Empfänger". Nach Abschluss dieser Prozedur öffnete sich dann eine neue E-Mail in Outlook mit den ausgewählten Anhängen. Seit ein paar Wochen kann ich die beschriebene Prozedur zwar noch durchlaufen, es öffnet sich am Ende jedoch keine E-Mail mehr! Da ich diese Funktion sehr vermisse, wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, diese wieder herzustellen.

Übrigens: "Senden an" Desktop, Word etc. funktioniert einwandfrei, nur eben nicht an Outlook.

Schöne Grüße

Helmuth
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Guten Morgen Helmuth,

könntest überprüfen, ob Outlook 2013 als Standard-Mailprogramm eingetragen ist.

Habe gerade kein Win8 zur Hand, versuche mal "standardprogramme" direkt drauf loszutippen.
In Windows 7 findet es sich auch unter Systemsteuerung/Programme/Standardprogramme.

Gruß
 
IP gespeichert

Werbung

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Guten Abend!

Habe gerade in Systemsteuerung > Standardprogramme nachgeschaut. Dort heißt es unter "Outlook": "Dieses Programm verfügt über alle Standards". Ich hoffe, diese Info hilft Dir weiter, mir bei meinem Problem auf die Sprünge zu helfen.

Grüße

Helmuth
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Guten Morgen Helmuth,

warum das bei Dir nicht mehr funktioniert, kann ich Dir dann nicht sagen. Du könntest aber eine eigene neue
Verknüpfung erstellen, die die ehemalige Verknüpfung ersetzt bzw. ergänzt. Versuche mal folgendes. Das
habe ich jetzt für Windows 7 getestet, ob's in Windows 8 genauso geht, musst Du prüfen.

- Erstelle eine neue Verknüpfung per Rechtsklick auf dem Desktop/Neu/Neue Verknüpfung.
- Suche im Dialog Outlook.exe heraus; i.d.R. zu finden unter C:\Programme\Microsoft Office\Office15\Outlook.exe,
- Benenne die Verknüpfung z.B. als "Senden an Outlook" (nicht Senden an) und beende den Dialog mit "Fertig stellen".
- Klicke die Verknüpfung auf dem Desktop nun mit der rechten Maustaste an und rufe die Eigenschaften auf.
- Im Feld zu "Ziel", hänge an das Ende nach den " den Parameter /a an. Lasse ein Leerzeichen vor dem /.
- Das sieht dann in etwa so aus: "C:\Programme\Microsoft Office\Office15\Outlook.exe" /a
- Speichere die Änderungen.
- Öffne den Windows Explorer.
- Navigiere zu dem den Ordner C:\Benutzer\%Benutzername%\Application Data\Roaming\Microsoft\Windows\SendTo
- %Benutzername% steht für Deinen Anmeldenamen
- Im Ordner SendTo sind in der Regel einige Einträge enthalten, wie z.B. Senden an Desktop.
- Kopiere Deine neue Verknüpfung "Senden an Outlook" in diesen Ordner

Danach sollte ein neuer Kontextmenüeintrag "Senden an Outlook" zur Verfügung stehen sich Outlook öffnen, wenn
Du es per Menü machst. Und, musst es einmal testen.

Gruß
 
IP gespeichert

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!

Bevor ich die von Dir vorgeschlagene Aktion ausführe, würde ich gerne wissen, ob auf diese Weise auch (wie bisher) gewährleistet ist, dass sich durch Klicken auf "Senden an E-Mail-Empfänger" ein Fenster öffnet, wo mir unter "Dateien anfügen" eine Auswahl angeboten wird, zum Beispiel Bilder zum Versenden in einem Schritt in verschiedene Größen umzuwandeln. Gerade wegen dieser äußerst komfortablen Funktion vermisse ich "Senden an E-Mail-Empfänger" besonders. Siehe Anhang 1. Im Ordner "SendTo" schaut es bei mir übrigens so aus wie in Anhang 2 abgebildet.

Schöne Grüße einstweilen von

Helmuth

 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo Helmuth,

Die neue Verknüpfung führt bei mir zu folgendem Bild. Die Datei wird in die Mail direkt drangehängt.
Der vorgeschaltete Dialog zur Auswahl der Bildgröße erscheint bei mir allerdings dann nicht.

Meines Wissens hat die neue Verknüpfung keinen Einfluss auf die vorherige, denn die neue Verknüpfung
spricht direkt Outlook an. Gegebenfalls kannst Du die Verknüpfung wieder aus dem SendTo-Ordner löschen.

Die Verknüpfung Senden an E-Mail Empfänger verwendet MAPI, eine Standardbibliothek für Mailer.
Ich vermute, diese ist beispielsweise beschädigt oder ein Registry Schlüssel ist hinüber.

Das lässt sich auch möglicherweise reparieren - suche mal in Google nach "Senden an email empfänger
outlook reparieren" oder nur nach "Senden an email empfänger outlook 2013".

Da gibt's recht vieles dazu in unterschiedlichsten Konstellationen und auch einiges ohne Lösung. Welcher
Fall davon nun auf Dich zutrifft, kann ich so nicht sagen. Deshalb hatte ich Dir eine Alternative direkt über
Outlook vorgeschlagen.

Gruß
 
IP gespeichert

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Dein Hinweis auf einen möglicherweise defekten Registry-Eintrag hat mir gefallen. Und ich bin tatsächlich fündig geworden - siehe Dateianhang 1! Der markierte Schlüssel hat bei mir gefehlt. Ich habe ihn eingetragen und es schaut jetzt so aus wie in Dateianhang 1a. Leider funktioniert "Senden an > E-Mail-Empfänger" auch nach diesem Eingriff immer noch nicht.

Ich möchte aber noch nicht aufgeben und würde gerne mit jemandem Kontakt aufnehmen, der wie ich W8/64Bit und Outlook 2013 nutzt und mir von daher sagen kann, wie bei ihm die entsprechenden Registry-Einträge aussehen. Wie könnte ich einen solchen Kontakt am besten herstellen?

Hältst Du es eigentlich als letzte Möglichkeit für sinnvoll, das ganze Office 2013 zu reparieren - siehe Dateianhang 1b?

Schöne Grüße und weiterhin für jeden Tipp dankbar!

Helmuth
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo Helmuth,

Du könntest im Dr. Windows-Forum von meinem MVP-Kollegen Martin Geuß die Frage stellen.
Dort findest Du Windows-Experten und möglicherweise kann Dir jemand mit dem Registry-Problem
weiterhelfen. Was die Reparatur von Office 2013 betrifft, würde ich machen, wenn weiteres nicht hilft.

Gruß
 
IP gespeichert

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Dann werde ich mich mal an den "Herrn Doktor" wenden! Dir auf jeden Fall vielen Dank für die Unterstützung!

Schöne Grüße

Helmuth
 
IP gespeichert

Nik

  • Gast
Dann werde ich mich mal an den "Herrn Doktor" wenden! Dir auf jeden Fall vielen Dank für die Unterstützung!

Schöne Grüße

Helmuth

Ich habe gleiche Probleme. Konntest Du es lösen ?
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo Nik,

hier der Beitrag im Dr. Windows Forum: Senden an E-Mail-Empfänger" funktioniert nicht mehr.
Vielleicht hilft Dir dieser auch weiter.

Gruß
 
IP gespeichert

Helmuth

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 13
Bei mir hat dieses Vorgehen die alte Funktionalität wieder hergestellt:

http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/office_365hp-outlook/outook-365-2013-dokument-an-e-mail-senden-nicht/76c3874c-7101-48aa-bdc3-0df9d63b925c

Vielleicht hilft es ja auch bei Dir!

Grüße Helmuth
 
IP gespeichert

Werbung

Stefan Gregorits

  • Gast
Guten Abend!

Ich wollte nur sagen:
Ich hatte das selbe Problem - "Senden an -> E- Mail-Empfänger" ging nicht. Es öffnete sich kein Fenster.
Bei mir war interessanterweise Office 2x installiert - 1x "Professional" und 1x "Professional Plus".
Habe das "Professional" deinstalliert, das "Professional Plus" reparieren lassen.
Seit dann funktioniert es bei mir.  :)


PS: Windows 10 Pro, Office 2013 Professional Plus.
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung