Autor Thema: Termin bzw. Vorrecht auf Räume  (Gelesen 182 mal)

jl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 2
Termin bzw. Vorrecht auf Räume
2018-07-13 15:00:57
Hallo zusammen,

ich möchte herausfinden, ob sich für folgendes Setting eine Lösung finden lässt. Es geht um eine ärztliche Praxis mit mehrere Personen (Ärtzinnen und Helferinnen) und Räume. Jede Person hat einen unterschiedlichen Dienstplan (unterschiedliche Arbeitszeiten) und hat zu manchen Zeiten "Vorrecht" auf die bestimmte Räume. Dabei gibt es wechselnde Teams (z.b. jeden Dienstag Ä1 und H1 in Raum X, Ä2 und H2 in Raum Y, Mittwoch Vormittag Ä1+H2 in Raum X, Ä2+H1 in Raum Y). Es sollen Termine für Patienten vergeben werden, wobei die Räume möglichst ausgelastet aber nicht doppelt belegt werden.

Ist folgender Ablauf möglich?
Ein Patient ruft am Empfang an und möchte einen Termin bei Ä1. Am Sekretariat wird über den Terminplanungsassistenten ein Termin angelegt, wobei nur die Termine verfügbar sind, in denen Ä1 einem Raum zugeordnet ist. Wird der Termin angelegt, bekommen Ä1 und die jeweilige Helferin eine Einladung in den eigenen Kalender und müssen nicht die Raumkalender im Blick behalten. Termine sind nicht möglich, wenn Ä1/beteiligte Helferin und Raum nicht anwesend oder verfügbar.

Vielen Dank für Ideen!  :)
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung