Autor Thema: Bedingte Formatierung mit verschachtelten Bezügen  (Gelesen 161 mal)

Evita

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 2
Ich möchte Kalender mit unterschiedlichen Arbeitstagen und freien Tagen in einer Datei umsetzen. Es gibt ein Auswahlfeld, in dem ich die Kalender ID auswählen kann. Diese ID ist in der Kopfzeile einer Matrix. In dieser Matrix sind die Arbeitstage mit 1, die freien Tage mit 0 eingetragen. Je nachdem ob 0 oder 1 soll in einem Kalender dann der Tag eingefärbt werden oder weiß bleiben.
 
IP gespeichert

Werbung

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.189
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

ich habe Dir mal ein Beispiel mit einer Hilfspalte gemacht. Du müsstest dann noch die bedingte Formatierung
über die Hilfspalte laufen lassen.

Gruß
 
IP gespeichert

Evita

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 2
Super! Danke für die Antwort. Diese zwei Schritt Lösung hatte ich auch schon überlegt, wusste aber leider auch nicht, wie ich den ersten Schritt hinbekomme. So müsste es jetzt funktionieren! Tausend Dank!
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung