Autor Thema: Outlook 2016 einrichten und organisieren  (Gelesen 3775 mal)

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
Hallo,

ich benötige mal die Hilfe von den Experten ;-).

Nach langen Jahren wollte ich einmal mein Mailprogramm wechseln und etwas Neues ausprobieren. Da ich auf mehreren Rechnern arbeite bin ich auf ein Exchange Postfach gestoßen.
Zum Laufen habe ich es gebracht, mit Hilfe vom Support, aber nun habe ich mit der Organisation von Outlook.

Folgende Situation:

Ich habe ein Postfach in dem die Mails von verschiedenen Domains mit verschiedenen Mailadressen zusammen laufen.
Um bereits beim  Eingang eine Sortierung vornehmen zu können habe ich versucht Filter zu erstellen. In meinem vorigen Mailprogramm The Bat!, hat das sehr einfach iund perfekt funktioniert.
Im Outlook will mir das leider nicht so recht gelingen.

Ich stelle mir das so vor:

eine eingehende Mail an die Mailadresse aaa@aaa.de soll ich den Ordner A verschoben werden
Eine Mail mit der Adresse bbb@bbb.de in den Ordner B.

Aber irgendwie bekomme ich das mit den Auswahlmöglichkeiten bei der Filtererstellung nicht hin.

Eine weitere Frage wäre, wie kann ich Outlook dazu bringen, daß bei den Mails die zugehörigen Bilder mit herunter geladen werden? Bisher ist das gesperrtr und man muß sie extra aufrufen.

Und dann noch eine Frage, wie kann man verschiedene Adressbücher erstellen?


Es wäre schön, wenn jemand eine Hilfestellung für mich hätte.

Schönen Sonntag noch und viele Grüße aus Dresden

--- Jörg ---
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

was die Regeln betrifft, versuche mal den erweiterten Assistenten: Reiter Start / Auswahlliste Regeln / Regeln erstellen.
Im Dialog auf Erweiterte Optionen klicken. Dann erhälst Du einen weiteren Dialog, der es Dir ermöglicht, die Regel feiner
zu definieren: z.B. die von xxx kommt anklicken, unten den blauen Text anklicken, E-Mail definieren, Ok und im Dialog auf
Weiter klicken. Eine AKtion, wie z.B. das Verschieben in einen Ordner auswählen, usw.

Was die Bilder betrifft, versuche mal folgendes: Datei / Optionen / Kategorie zum Trust Center anklicken. Auf die Einstellungen
für das Trust-Center klicken und im neuen Dialog die Kategorie Automatischer Download wählen und dort die gewünschten
Einstellungen vornehmen.

Was die Adressbücher betrifft, schau' mal hier: Hinzufügen oder Entfernen eines Adressbuchs

Gruß
 
IP gespeichert

Werbung

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
vielen Dank schon einmal vorab. Ich melde mich, wenn ich das ausprobiert habe.

VG

--- Jörg ---
 
IP gespeichert

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
So, da bin ich noch einmal.

Also, die Umstellung für das Laden der Bilder hat geklappt.

Was die Regeln betrifft, so komme ich leider nicht weiter.

Also, ich habe eingegeben, daß z.B. aaa@aaaa.de im Nachrichtenkopf stehen soll. Als Aktion Verschieben in Ordner AA. Nur leider klappt das nicht. Die Mail landet immer bei mir im Ordner direkt, und dann noch in einem Ordner, den ich überhaupt nicht in der Regel erwähnt habe. Nur nicht da, wo sie hin soll.

Auch mit den Adreßbüchern bin ich nicht weiter gekommen.

Ich möchte z.B. ein Adreßbuch für die Firma xyz erstellen, wo nur die Adressen drin sind, die eben in diese Firma gehören.
Dazu dann noch vielleicht ein Unteradressbuch, welches nur bestimmte Adressen aus dem Firmenadreßbuch hat.

In meinem früheren Programm "The Bat! " ließen sich sowohl die Regeln als auch die Adreßbücher sehr leicht generieren. Hie will es mir mit beiden Sachen einfach nicht gelingen.
Aber nur wenn ich die Mails schon beim Eingan orgendlich verteilt bekomme, macht das Ganze Sinn für mich.

Mache ich irgendetwas falsch, hab ich einen Denkfehler? Oder gibt es noch irgendwelche Tips?

VG

--- Jörg ---
 
IP gespeichert

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
Ich möchte noch zwei Fragen anhängen.
Kann man in Outlook Mailvorlagen erstellen und speichern?
Gibt es eine Möglichkeit den einzelnen Ordnern zu sagen, wieviele Tage sie die Mails aufbewaren sollen?
Letzte Änderung: 2018-10-07 15:19:34 von jhdd01
 
IP gespeichert

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.191
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo,

über Google lassen sich eine ganze Reihe an Tutorials zu Regeln finden: https://www.google.de/search?q=outlook+regeln+tutorial
Z.B. der zum 'Buero-Kaizen', wo man dann den Marketing-Kram mal weglassen sollte. Vielleicht bringt Dich das weiter.

Zu den Vorlagen, hier ein Link: https://it-service-ruhr.de/tipp/outlook-vorlagen
Was die Aufbewahrungszeit betrifft, kann ich Dir leider nicht helfen.

Gruß
 
IP gespeichert

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
vielen Dank für die Links. Schau ich mir an.

Also man kann jedem Ordner sagen, wieviel Tage er die Mails halten soll. Ich suche jetzt noch nach einer Möglichkeit nachroichten zu "Parken",
damit sie auch nach Ablauf der Zeit nicht gelöscht werden.

VG

--- Jörg ---
 
IP gespeichert

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
Die Vorlagenerstellung hat geklappt.

Mit den Regeln komme ich aber nicht klar. Ich hab ja schon mehrere nach den entsprechnden Anweisungen erstellt,
nur leider greifen die nicht:-( warum auch immer. Das ist bedauerlich, weil ja nu alles in dem Eingangsordner ankommt.

Naja, ich bleib mal dran.

VG

--- jörg ---
 
IP gespeichert

jhdd01

  • Newbie
  • *
  • Beiträge
    : 14
So, mittlerweile klappen auch die Regeln. Ich hatte einen Denkfehler drin, aber der Support hat geholfen.
Nun muß ich nur noch herausfinden, wie Nachrichten so markiert werden, daß sie nicht gelöscht werden, wenn das Löschen nach einer bestimmten Zeit für den Ordner eingestellt ist.
Hat da jemand einen Tip? Reicht das Fähnchen für die Wiedervorlage? Bei meinem alten Mailprogramm gab es dazu ein Extrasymbol zum "Parken".

Schönes WE

--- Jörg ---
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung