Autor Thema: Office 365 Installation - Das hat leider nicht geklappt  (Gelesen 14220 mal)

maninweb

  • Microsoft MVP
  • Supermoderator
  • Guru
  • *****
  • Beiträge
    : 1.203
  • Microsoft MVP
    • Excel-Translator
Hallo zusammen,

bei der Installation von Office 365 (verschiedene Versionen, wie University, Standard oder Professional) tritt bei einigen Usern der Fehler auf "Das hat leider nicht geklappt." In der leider sonst wenig aussagekräftigen Fehlermeldung kann ein Fehlercode, wie z.B. 30174-4 enthalten sein.

Während der Installation kann es Konflikte mit dem Antiviren-Programm oder einer Firewall geben, da das Setup-Programm die Daten während der Installation aus dem Internet streamt. Eine zuvor installierte ältere oder eine Testversion der aktuellen Software kann ebenfalls zu Problemen führen. Und, dem englischen Beitrag Error 30174-4 lassen sich einige weitere Problemfällen entnehmen, wie z.B.:
  • Mehrere Netzwerkverbindungen können zum Fehlschlagen der Office 365 Installation führen. Zum Beispiel, wenn das LAN-Kabel sich mit einem Netzwerk verbindet und gleichzeitig das WLAN verwendet wird.
  • Die Installation über ein VPN-Netzwerk kann zu einem Problem führen.
  • Die Installation über einen Proxy-Server kann zu Problemen führen, in dem Fall war's der Uni-Proxy.
  • Eine Sonic-Firewall kann zu Problemen führen.

Falls eine Installation nicht klappt, wäre zu prüfen, ob die Antiviren-Software temporär abgeschaltet wird. Ebenfalls, wenn notwendig die Firewall. Bei letzterer wäre dann zu beachten, dass man dann ungeschützt im Netz unterwegs ist. Zur Deinstallation einer vorherigen Version bzw. fehlgeschlagenen Installation sind die Hinweise und Tipps folgender Links hilfreich. Wobei es sich da empfiehlt, die Artikel zunächst durchzulesen, bevor eine Aktion gestartet wird.

Office 2013 vollständig entfernen und erneut installieren
Office 2010 vollständig entfernen und erneut installieren
MS Support, Office 2013- oder Office 365-Installationsfehler
MS Support, Problembehandlung für die Installation von Office 365

Im MS Anwers Forum war für einen User das Löschen der Inhalte in folgenden Verzeichnissen sowie der folgenden Windows-Registry-Schlüssel erfolgreich. Anschließend war eine erneute Installation möglich, jedoch die Aktivierung telefonisch durchzuführen (per Ansageautomat). Bei den unten aufgeführten Verzeichnissen lassen sich diese in Eingabezeile des Windows Explorers kopieren; dieser springt dann direkt in den passenden Ordner.

C:\Program Files\Microsoft Office
C:\Program Files (x86)\Microsoft Office (bei Windows 64 Bit Systemen)
C:\Programme\Common Files\microsoft shared\OfficeSoftwareProtectionPlatform
C:\ProgramData\Microsoft\ClickToRun
C:\ProgramData\regid.1991-06.com.microsoft\

Und schließlich die Registry-Schlüssel.

HKCU\Software\Microsoft\Office and HKLM\Software\Microsoft\Office
HKLM\Software\Microsoft\OfficeSoftwareProtectionPlatform

Diese Infos sind natürlich ohne Gewähr und wurden von mir jetzt auch nicht ausprobiert. Falls jemand weitere Problemstellungen und/oder Lösungsmöglichkeiten kennt, freue ich mich auf hilfreiche Hinweise hier als Antwort zu diesem Beitrag :-)


Gruß
 
IP gespeichert

Werbung

 

An- und Abmeldung

 
 

Werbung